Anes Tiere-Bitte um Unterstützung

Wir möchten Euch eine Frau aus Russland vorstellen, welche unsere Hilfe benötigt.
Sie heißt Ane und lebt in der Nähe von Obninsk und die Tierschützer aus dem Tierheim New Ark in Obninsk, mit denen wir in Kontakt stehen, lernten sie durch Zufall kennen.
Sie beherbergt momentan 29 Katzen und 7 Hunde. Keines der Tiere wurde bei ihr geboren, sie nimmt sie von der Straße auf, Nachbarn und Bekannte bringen ihr (nicht selten kranke) Tiere.
Sie hat keine richtigen sanitären Anlagen, kein warmes Wasser, muss mit Strom heizen, da sie keine richtige Heizung hat. Die Stromrechnungen bringt sie an den Rand des Ruins aber sie beklagt sich nicht. Ane geht arbeiten und versorgt alle Tiere auf eigene Kosten, schafft das aber nicht mehr. Die Tierschützer aus Obninsk unterstützen sie so gut es geht, schafften es auch 2 Katzen zu vermitteln, dennoch ist jeder Monat ein Kampf, die Tiere müssen geimpft und kastriert werden, sie benötigen Futter, Katzenstreu, Medikamente, sie müssen regelmäßig zum Tierarzt.
Da so viele Tiere im Tierheim und in privaten Pflegestellen versorgt werden müssen, brauchen die Tierschützer DRINGEND Unterstützung.
Wir möchten gerne Spenden für Anes Tiere sammeln, damit sie geimpft und kastriert werden können denn das ist die Voraussetzung, dass sie Familien finden. Auch für Futter und Medikamente brauchen wir Spenden.
Alle Spenden senden wir zu unserer Svetlana in Obninsk, sie wird sie weiterreichen.
Wir freuen uns wie immer über jeden Pfennig, einmalig, regelmäßig, egal. Auch Patenschaften, Kastrationspatenschaften oder Futterpatenschaften – sehr, sehr gerne.

PayPal: spenden@tierschutzverein-phelan.de
Verwendungszweck: Anes Tiere
oder
Tierschutzverein­-Phelan e.V.
IBAN: DE21 1005 0000 0190 4177 57
BIC: BELADEBEXXX
(Berliner Sparkasse)

Vielen herzlichen Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.