Auch in Moskau war heute eine Menge los

Auch in Moskau war heute eine Menge los.
Erst der Abflug der 5 Katzen zu uns dann waren die Tierschützer auf einer Ausstellung, um Werbung in eigener Sache zu machen.
Einige Katzen waren dabei, um den Besuchern  zu zeigen, dass es nicht immer eine Rassekatze sein muss und was für tolle Tiere im Tierschutz auf ein Zuhause warten.
Natürlich ist das Stress für die Katzen aber diese Arbeit ist grade in Russland bitter notwendig.
Die Katzen waren auch eher interessiert und neugierig, als gestresst.
Shir Khan und Kira fanden liebe Interessenten und werden, wenn alles passt, bald umziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.