Eine Helferin braucht Hilfe

Hündin Daisy wartete lange im Tierheim in Obninsk auf ein Zuhause.
Sie war immer sehr beliebt im Tierheim, eine Seele von Hund.
Sie absolvierte eine Ausbildung zum Therapiehund für Kinder mit Zerebralparese (eine Störung des Nerven- und Muskelsystems).
Sie mauserte sich zum besten Therapiehund, immer geduldig, immer freundlich, eine Seele von Hund.
Svetlana entschied, sie darf bei ihr bleiben. Sie arbeitet seither intensiv als Therapiehund und ist der Liebling von allen.
Nun ist Daisy schwer erkrankt, die Tierärzte haben den Verdacht auf Nierenversagen. Svetlana nahm sich Urlaub von der Arbeit, um für Daisy zu sorgen.
Es ging Daisy richtig schlecht 🙁
Gestern aß sie zum ersten Mal wieder ETWAS mehr, als die Wochen davor – ein Lichtblick? Wir alle hoffen das sehr!
Nun ist da aber noch ein Problem – das Geld 🙁
Svetlana hat noch weitere Tiere aus dem Tierheim und die Behandlungen sprengen nun den finanziellen Rahmen.
Wir bitten um Hilfe für dieses tolle Mensch-Hund-Team, was so viel für die Menschen, besonders Kinder tut.
Die Behandlungskosten belaufen sich bis dato auf etwa 260 €, die Tierschützer in Russland sammeln selbst natürlich auch Spenden aber der Betrag ist umgerechnet (schlechter Rubelkurs) viel mehr Geld, als für uns, deshalb möchten wir so gerne helfen!
Bitte helft uns – DANKE ♥

Betreff „Daisy“
Paypal:

Überweisung:
Tierschutzverein­-Phelan e.V.
IBAN: DE21 1005 0000 0190 4177 57
BIC: BELADEBEXXX
(Berliner Sparkasse)

Spendenbescheinigungen stellen wir gerne aus, dafür bitte Eure volle Adresse in Eure Überweisung eintragen.
Aktueller Spendenstand 30,- € vielen Dank Sabine, Roland und Evi 🙂


Vielen <3 lichen Dank an Euch alle <3
Sabine & Roland, Evi, Monika, Claudia & Sandra <3
Spendenstand 15.April 2016: 110 €
Daisy fühlt sich etwas besser aber leider kann man von wirklich gut noch nicht reden.
Sie muß momentan weiterhin jeden Tag an den Tropf.
Die Tierschützer in Obninsk freuen sich allesamt so über Eure Unterstützung, sie alle lieben Daisy sehr und möchten alles tun, damit es ihr besser geht. Das ist mit Euren Spenden nun viel besser möglich – DANKE <3


19.04.2016
110€ Spenden gingen heute (u.a.) nach Obninsk.
Daisy sagt: DANKE <3

Update 2.Mai 2016
Daisys neues Blutbild sieht viel besser aus, sie fühlt sich auch besser – wir freuen uns!

Update Dezember 2016 Daisy benötigt regelmäßig Medikamente bzw. Phosphorhemmer. Da ihr altes Präparat leider nicht mehr verfügbar ist, haben wir ihr nun in Deutschland ein anderes gekauft. Eine Flugpatin wird es in den nächsten Tagen mit nehmen. Hoffen wir, dass es Daisy hilft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.