Kastrationspate Stefan

Letzte Woche fragte uns Stefan, ob es grade eine Katze in Moskau gäbe, welche in naher Zukunft kastriert werden solle.
Wir fragten unsere Lena und sie berichtete von einer Katze, welche sie tatsächlich dringend von der Straße holen wolle, da sie nicht nur kastriert werden sollte, sondern zu allem Überfluss auch noch husten würde.
Wir erzähltem Stefan von ihr, er löste sofort sein Versprechen ein, sandte eine Spende und nannte die Maus (noch unbekannter Weise) Gigi

Lena freute sich wahnsinnig.
Gestern nun bekamen wir den Bericht. Gigi hatte sich GsD problemlos fangen lassen, befindet sich nun in der Tierklinik und ist bereits kastriert.
Wir sind stolz auf diese tolle Zusammenarbeit und bedanken uns sehr herzlich bei Dir, lieber Stefan  Auch im Namen von Gigi 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.