Milou und Mitja

Wir haben diese Mail mit der Bitte um Vermittlungshilfe bekommen.
Dies sind meine beiden Rabauken, Milou, geb. am 26.11.2010 und Mitja (vorher Pusik), geb. am 01.06.2011.

Milou ist ein grau-weißer Britisch-Kurzhaar-Kater. Er ist unglaublich hübsch, aber auch eine große Persönlichkeit, der gewisse Dinge einfach nicht mag. Dazu gehört es hoch gehoben zu werden, dann mauzt er und zu schmusen wenn er keine Lust hat 😊 . Er ist großartig und insgesamt ein sehr, sehr lieber, kleiner Kerl. Er liebt es auf der Terrasse zu liegen und ich liebe es, ihm dabei zuzusehen.

Mitja ist ein russischer Kater, der absolut die Nähe anderer Katzen braucht, sucht und sehr mag. Mitja braucht zwingend einen Balkon/ Terrasse! Mitja liebt meinen großen Balkon, er ist sehr verspielt und sehr verschmust.

Milou und Mitja schlafen beide abends zusammen auf dem Bett. Mitja ist immer derjenige, der sich ankuschelt.
Sie sollen ein Leben lang zusammenbleiben, das wäre mir wichtig und alles andere würde sie und mich sehr traurig machen. Milou und Mitja haben sehr viel hochwertiges Zubehör, welches mitgegeben wird.
Ich stelle mir ein Zuhause vor, in dem sie alles dürfen was sie mögen. Sie müssen zwingend raus dürfen auf Balkon, wenn möglich auf eine eingezäunte Terrasse.
Freigang wäre in einer ruhigen Gegend auch denkbar.
Beide werden nur gegen eine Schutzgebühr vermittelt, wobei das gesamte Geld an den Tierschutzverein Phelan in Berlin gehen wird.

Zurück zur Kategorie