Hundefamilie in Engels – die Anwohner schießen auf sie

Wieder ist eine Hundefamilie in Not. Es handelt sich um 2 Hundemütter mit insgesamt 13 Welpen und dem dazugehörigen Papa. Zusammen leben sie auf der Straße in Engels, einer Stadt nahe Saratow, rund 850 km entfernt von Moskau. Sie sind (wie die meisten Straßentiere) in großer Gefahr. Die Anwohner stören sich sehr an der Hundefamilie, […]

Dringend Spenden für Chips benötigt

Heute haben wir ein Chiplesegerät für die Anwendung in Deutschland (für uns als Tierschutzverein), sowie 50 Mini-Mikrochips für die Tiere in Russland bestellt. Wir haben die Bestellung bereits bezahlt (da die Chips in Moskau zu Ende gehen), dennoch würden wir uns über ein paar € von Euch freuen, wenn Ihr etwas entbehren könnt, denn natürlich […]

Erste Kastrationen in Moskau

Und wieder wurden Katzen in Moskau kastriert. Unermüdlich muß der Nachwuchs, der so oft dem Tode geweiht ist, verhindert werden. Die Tierschützer geben nicht auf! Wir auch nicht! Und Ihr helft uns so sehr dabei 🙂 Danke <3   

Eine Katzenwohnung in Russland

…hier seht Ihr Bilder aus einer „Katzenwohnung“ diese hier ist in Klin, die Tierschützer aus Moskau unterhalten einige in Moskau. Dort lebt kein Mensch, dieWohnung wird von Tierschützern angemietet, um den vielen armen Tieren auf den Strassen irgendwie zu helfen. Die Katzen sind zwar versorgt, jedoch weitestgehend auf sich gestellt. Auf Grund der Anzahl der […]

Kälte in Russland

Die Kälte schlägt erbarmungslos zu in Russland – die vielen Tiere auf den Strassen leiden. Dieses durchnässte Kätzchen versucht die Wärme eines Gullis zu nutzen. Wir wissen nicht, wo sie ist oder wie es ihr geht, ob sie gerettet wurde – sie steht stellvertretend für all das Leid in diesem Land, gegen das wir alle […]