Samira möchte nicht ihre Pflegefamilie verlieren!!!

Samira hat eine dramatische Geschichte hinter sich, sie war schwer krank, sie wurde operiert und es geht ihr heute gut. Bitte lest ihre dramatische Geschichte hier:  In Russland kosten Pflegestellen in der Regel Geld, es gibt Gute und Schlechte, unabhängig, was sie kosten. Samira ist laut der Tierschützer in Obninsk in einer sehr schönen Pflegestelle, […]

Tierschutzdemo in Moskau

Heute gingen viele Moskauer auf die Straße und demonstrierten. Sie forderten Gerechtigkeit und Gefängnisstrafen für die Taten in dem Moskauer Tierheim. Es war für die Tiere dort die Hölle, hunderte starben, einige wurden gerettet. Sie fordern Kastrationen statt Tötungen und das man sich Tiere aus Tierheimen holen sollte, da sie dort sehr leiden.

300 Hunde getötet

An alle Tierfreunde in Deutschland! Gestern wurden massenhaft Hunde in einem staatlichen Moskauer Tierheim getötet!!! Es wird von über 300 bereits getöteten Tieren ausgegangen (In Kartons verpackte Leichen wurden gesichtet) Trotz Proteste und der Bereitschaft der lokalen Tierschützer und Bevölkerung, die übrigbleibenden Hunde aufzunehmen, werden diese nicht herausgegeben. Über 100 Hunde werden vermutlich heute noch […]

Fotoshooting

Jeder, der sich etwas mit der Vermittlung beschäftigt, weiß, dass gute Bilder die Chancen erhöhen, dass ein Tier von möglichen Adoptanten entdeckt wird. Wir möchten unseren Notfallwelpen und Katzen in Engels gerne ein professionelles Fotoshooting ermöglichen und würden uns freuen, wenn Ihr uns etwas dabei unterstützt. Der Fotograf nimmt 2000 Rubel die Stunde, das sind rund […]