Strassenkatzen in Moskau

Bei der Versorgung von Strassenkatzen, sahen die Tierschützer heute, dass es einem Kitten garnicht gut geht.
Sie nahmen es mit, es wird nun tierärztlich versorgt.
Über Spenden für solche Notfälle freuen wir uns immer sehr, denn sie ermöglichen, dass die Vororthilfe nicht abebbt 

 

Heute wurde die restliche Katzenfamilie von dem kranken Kitten auch eingefangen. Die Mama wird dann kastriert. Jetzt dürfen sie sich erstmal satt essen und zur Ruhe kommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.