Takara

Takara, eine sanfte Seele mit bildhübschem Äußeren. Sie ist scheu, möchte zwar einerseits gestreichelt werden, kämpft aber immer mit sich, vielleicht doch lieber zu flüchten. Sie braucht Zeit, Vertrauen zum Menschen zu fassen. Mit Katzen und Hunden kommt die Dame mit den tollen Farben gut zurecht.

Zurück zur Kategorie