Tierheimbau in Obninsk

Auch der Tierheimneubau in Obninsk geht weiter.

Stück für Stück, alles ausschließlich finanziert aus Spenden.
Weil kein Transporter zur Verfügung steht, müssen z.B. 22 Zwinger mit dem Auto vom alten auf das neue Gelände transportiert werden.
Etwa 1 Woche wird allein das dauern.
Unser Verein ist finanziell nicht am Neubau beteiligt, wir leiten Spenden aber sehr gerne weiter.
Das neue Tierheim in Obninsk nimmt langsam Gestalt an.
Gestern wurden nun Zwinger vom alten auf das neue Gelände gebracht und einige Hunde zogen direkt mit um.
Die Zeit drängt und es ist noch so viel zu tun.
Dennoch, wenn wir daran denken, dass das Gelände praktisch als Brachland übernommen und ausschließlich durch Freiwillige Stück für Stück hergerichtet wurde, ist es einfach Wahnsinn 💕
Über 100 Hunde leben aktuell im Tierheim.
69 Katzen sind bereits auf dem neuen Gelände angekommen und sehr, sehr viele weitere müssen noch vom alten Tierheim geholt werden.

Update 02.10.2018

Beim Umzug des Tierheimes in Obninsk auf das neue Gelände stand am Wochenende eine besonders schwierige Aufgabe an.
Das Tierheim beherbergt auch einige wilde Hunde, welche nicht dort bleiben konnten, wo sie lebten aber nicht ohne weiteres vermittelbar sind. Auch sie ziehen natürlich mit um, können abr nicht einfach herüber geführt werden.
Einer von ihnen ist Rüde Dargan.
Er ist nun umgezogen, samt seines eigenen Häuschens und ist total begeistert, dass er jetzt so viel Platz für sich alleine hat <3
Eigene Bäumchen, einen eigenen Auslauf, eine riesen Bereicherung für ihn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.