Tierschutzdemo in Moskau

Heute gingen viele Moskauer auf die Straße und demonstrierten. Sie forderten Gerechtigkeit und Gefängnisstrafen für die Taten in dem Moskauer Tierheim. Es war für die Tiere dort die Hölle, hunderte starben, einige wurden gerettet. Sie fordern Kastrationen statt Tötungen und das man sich Tiere aus Tierheimen holen sollte, da sie dort sehr leiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.