Die neusten Tiere

Der liebe Kater ist noch sehr zurückhaltend. Peer liebt es sehr, gestreichelt zu werden aber dafür muss er den Menschen schon gut kennen. Mit Fremden ist er noch sehr zurückhaltend. Der Hübsche ist ein sehr, sehr ruhiger Geselle, fällt nicht großartig auf, er kratzt nicht, beißt nicht. Peer geht eigentlich artig auf die Toilette, es […]

Die kleine Tossja (sie ist nur etwa 35 cm groß) war nicht mehr erwünscht und wurde von ihren Besitzern auf die Straße gesetzt. Dort lebt sie und überlebt – noch. Menschen trachten dem lebensfrohen Hundemädchen nach dem Leben, einfach weil sie da ist und drohen, sie zu vergiften. Tossja muss dort weg, so schnell wie […]

Kometa – sie macht ihrem Namen alle Ehre, sie ist eine super schnelle und sehr sportliche, mittelgroße Maus. Sie ist praktisch immer in Bewegung, rennt und tobt, möchte etwas erleben, steht nie still. Das Tierheimleben mit den kurzen Möglichkeiten zu laufen, ist schwer für sie.. Ein Leben als Couchpotatoe kommt für Kometa nicht in Frage, […]

Felix‘ Familie zieht in ein anderes Land & „kann“ ihn nicht mitnehmen. Bereits in 2 Monaten geht es los und nun muss er schnell weg. Felix weiß nicht, dass er das kommende Weihnachten bereits alles verloren haben wird, was ihm wichtig ist. Damit er über die Trennung von seinem Zuhause hinweg kommt, wünschen wir uns […]

Gita, die hübsche Hundedame ist auf der Suche nach einem Zuhause. Sie lebt zur Zeit mit ihrer Schwester Zita, von der sie äußerlich nur schwer zu unterscheiden ist und anderen Hunden in einer Pflegestelle. Gita ist Menschen gegenüber liebevoll und freundlich, Hunden gegenüber ist sie vorsichtig und zurückhaltend, eher etwas ängstlich. Katzen mag Gita gar […]

Zita, die hübsche Hundedame ist auf der Suche nach einem Zuhause. Sie lebt zur Zeit mit ihrer Schwester Gita und anderen Hunden in einer Pflegestelle. Zita ist Menschen gegenüber liebevoll und freundlich, mit Hunden verhält sie sich ebenfalls nett, ist aber gern die Chefin „im Ring“. Zu Katzen sollte Zita nicht vermittelt werden.

Sovjonok lebt bei einer älteren Dame mit vielen Katzen, ZU vielen Katzen. Mit ihrer Besitzerin ist sie zutraulich, schmust auch, Fremden gegenüber ist sie recht scheu, wird Zeit brauchen, sich an neue Menschen zu gewöhnen, dann aber sicher ein wundervolles Familienmitglied werden.

Jara hatte eine Familie aber als sie größer wurde, hat ihre Familie sie verraten und sie einfach vor die Tür gesetzt. Die Nachbarn haben daraufhin versucht sie zu töten. Jara hat durch ihre Erfahrungen mit Menschen, eine Portion Misstrauen behalten, sie ist nie aggressiv, einfach nur sehr, sehr vorsichtig. Aber sie liebt es auch sehr […]