Tobi in Not

Wieder einmal möchten wir Euch um finanzielle Unterstützung bitte, denn wen jeder nur ein paar Euro gibt, haben wir den Betrag sehr schnell zusammen.
Es geht um umgerechnet 150€, ein Betrag, der für die Pflegefamilie von dem kleinen Tobi nicht erschwinglich ist.
Die lieben Leute kennen Tobi schon länger, sahen ihn oft auf der Strasse in Obninsk.
Als ein Platz für einen Pflegehund in ihrer Familie frei wurde, nahmen sie den freundlichen Rüden mit zu sich.
Sie versuchten (leider erfolglos bisher) ein Zuhause für ihn zu finden.
Beim gassi gehen vor einer Woche, stellten sie Blut im Urin fest. Die niederschmetternde Diagnose in der Tierklinik: Blasensteine, eine dicke Entzündung. Tobi bekommt nun ein Antibiotikum, damit die Entzündung zurückgeht. Wenn das geschehen ist, muss er sofort operiert werden. Die Kosten von rund 150€ (+ die bisher angefallenen Behandlungskosten) sind für die Familie nicht aufzubringen, denn sie haben noch zwei weitere schwer kranke Pflegehunde, welche regelmäßige Behandlung benötigen.
Aber Tobi muss operiert werden, da er sonst sterben kann.
Bitte lasst uns zusammen schmeißen und der Familie von Tobi helfen <3
 
Wie immer zählt jeder Cent & wir sagen im Voraus sehr herzlichen Dank
 
Spendenquittungen werden auf Wunsch gerne ausgestellt !!!
TSV Phelan gem. e.V.
 
Paypal:
Verwendungszweck: Tobi
 
Wenn Ihr „normal“ überweisen möchtet, bitte mit folgenden Kontodaten:
 
Verwendungszweck: Tobi
Tierschutzverein­-Phelan e.V.
IBAN: DE21 1005 0000 0190 4177 57
BIC: BELADEBEXXX
(Berliner Sparkasse)
Aktueller Spendenstand: 65 €
Herzlichen Dank, liebe Erika, liebe Dagmar, lieber Stefan, liebe Bettina, liebe Erika und natürlich auch liebe Dajana <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.