Tossja

Die kleine Tossja (sie ist nur etwa 35 cm groß) war nicht mehr erwünscht und wurde von ihren Besitzern auf die Straße gesetzt.
Dort lebt sie und überlebt – noch. Menschen trachten dem lebensfrohen Hundemädchen nach dem Leben, einfach weil sie da ist und drohen, sie zu vergiften.
Tossja muss dort weg, so schnell wie möglich.
Sie ist eine fröhliche, anhängliche kleine Maus, die lieb und nett zu allen Menschen ist, sie mag auch andere Hunde, rennt gerne und ist verspielt.
Wenn jemand sich mit ihr beschäftigt, dann schmust sie auch schnell 🙂
Katzen und Vögel sollten nicht in ihrem neuen Zuhause sein.
Wer gibt der Kleinen ein Zuhause und bewahrt sie vor einer hoffnungslosen Zukunft?

Zurück zur Kategorie