Phelan.ev-Logo

Wir sind eine Gruppe von tierliebenden Menschen, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben, Tiere zu schützen & ihnen zu helfen.
Unser Hauptaugenmerk liegt hierbei auf Russland. Wir sind seit dem 20.08.2014 im Besitz der Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz.

In Russland herrscht grosses Elend unter den Tieren, in allen Städten, Dörfern in nahezu jeder Ecke leben Strassentiere unter fürchterlichsten Bedingungen. Es gibt kein Tierschutzgesetz, ständig ziehen Tötungskommandos durch die Strassen, staatliche Tierheime sind Verwahranstalten, in denen die Tiere elendig zu Grunde gehen, wenn sie voll sind, beginnen auch hier die Tötungen auf grausamste Art und Weise.

Private no-kill-Shelter erhalten keinerlei staatliche Unterstützung, engagierte Tierschützer brauchen DRINGEND Hilfe !!!

Wir möchten, zusammen mit russischen Tierschützern unseres Vertrauens vor Ort, diesen Tieren helfen.
Vororthilfe, in Form von Kastrationen, medizinischer Versorgung, Unterbringung in Pflegestellen, Unterstützung von privaten Tierheimen & die Vermittlung von ehem. Strassentieren – das sind unsere Ziele.

Bitte unterstützen Sie uns und die russischen Tierschützer im Kampf für die Tiere !!!

Obninsk

“Dass einmal das Wort TIERSCHUTZ erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten
Angelegenheiten menschlicher Entwicklung.”

Theodor Heuss, erster Bundespräsident Deutschlands 1949-1959