Katzen

Trjoschka hat ein Beinchen verloren, vermutlich bei einem Autounfall oder ähnlichem, wie es so vielen Tieren in Russland passiert. Sie lebte im Keller einer Kirche und ist nun bei den Tierschützern untergekommen, um sich auf die Suche nach einem richtigen Zuhause zu begeben. Trjoschka ist anfangs ängstlich, versucht sich zu verstecken, faucht auch mal. Man kann sie […]

Basja ist ein kluges, schüchternes und liebes Wesen, mit einer sportlichen Erscheinung. Wenn sie einen anschaut, dann setzt sie manchmal ihre Mimik ein, so dass man lesen kann, was sie möchte. Vor Fremden fürchtet sie sich und läuft davon. Mit Leckerchen kriegt man sie immer. Auch vor unbekannten Situationen fürchtet sie sich, insbesondere vor medizinischen […]

Beim Fangen zu den Kastrationen war Luna zufällig dabei.Ihr Zustand war schlimm,  sie wurde sofort in die Tierklinik gebracht. Dort wurden eine vereiterte Gebärmutter, Tumore in der Brustdrüse und faustgroße Nieren diagnostiziert.Sie wurde sofort notoperiert und es war lange Zeit ungewiss, ob sie es schaffen würde. Aber die kleine Luna ist eine Kämpferin, sie wollte leben, […]

Rosa wurde aus einer Katzenmessiwohnung befreit und macht sich nun auf die Suche nach einem richtigen Zuhause. Ihr bisheriges Leben im Dreck und auf zu engem Raum mit viel zu vielen Katzen ist nicht spurlos an ihr vorüber gegangen. Rosa stressen andere Katzen sehr, sie sollte zukünftig mit vielleicht höchstens einer ruhigen, älteren Katze zusammen leben. […]

Funny wurde aus einer Katzenmessiwohnung befreit und macht sich nun auf die Suche nach einem richtigen Zuhause. Sie ist eine sehr kleine, zierliche Katze. Sie hat ihr ganzes bisheriges Leben nicht genug zu Essen gehabt, geschweige denn ausgewogene Nahrung, vermutlich ist sie daher recht klein geblieben.Funny hat sehr dünnes Fell und es erscheint, als habe […]

Luisa wurde im Rahmen der Kastrationen der Straßenkatzen gefangen und konnte nicht wieder zurück gesetzt werden.Sie braucht dringend eine Familie, um zu lernen, dass Menschen ihr nichts tun. In der Pflegestelle sitzt sie leider im Käfig und wird nicht besonders viel lernen. Wenn die Tierschützer sie besuchen kommen, können sie sie streicheln aber nur während […]

Meggi ist sehr personenbezogen. Sie schließt sich eng an einen Menschen an. Andere Tiere dürfen gerne in ihrem neuen Zuhause wohnen, denn mit denen kommt sie sehr gut zurecht.Ihrem Menschen gegenüber ist Meggi super anhänglich, möchte garnicht mehr vom Schoß oder streift um die Beine 🙂 Eine sehr freundliche Katze.

Sirena ist eine sehr freundliche Katze, mit einem ausgeglichenen, ruhigen Charakter.Sie spielt auch gerne aber nicht zu wild. Andere Katzen hat sie gerne um sich.Bei Fremden ist Sirena anfangs schüchtern und etwas unsicher. Sie braucht etwas Zeit und Geduld, dann wird sie sich gewöhnen. 

Amura wurde in extrem abgemagertem Zustand gefunden. Mittlerweile ist sie aufgepäppelt aber sie isst immer noch sehr gerne und ist oft in der Küche zu finden, man kann ja mal fragen :)Amura hat eine Eigenart, welche sich etwas suspekt liest. Sie kommt mit allen Katzen in der Pflegestelle aus, nur nicht mit den Rassekatzen. Klingt […]

Nina wurde auf der Straße aufgefunden. Sie schien erst vor Kurzem ausgesetzt worden zu sein, ziemlich verunsichert und nicht wirklich fähig, für sich zu sorgen, eindeutig eine ehemalige Hauskatze.Die Tierschützer nahmen sie mit und ließen sie kastrieren. Nina fehlt die Hälfte eines Ohres, wie es dazu kam, ist unbekannt.Nina ist sehr zutraulich, verschmust, verspielt. In […]


Teilen hilft: