Filou

Und wieder ein Kater, der von seinen Besitzern mit in ihre Sommerresidenz genommen wurde. Nun ist der Sommer vorbei, die Leute gehen zurück in die Stadt, den Kater lassen sie zurück. Gang und Gäbe in Russland.
Er ist eine Hauskatze, kann sich nicht alleine ernähren, nicht draußen überleben. Eine Tierschützerin hat ihn aufgenommen. Sie hat aber keinen Platz mehr, ist überfüllt mit u. a. solchen verlassenen Katzen. Er muss in eine andere Pflegestelle umziehen. Und wieder Kosten, die gedeckt werden müssen 😢
Die Kosten für die Pflegeplätze in Russland nehmen einfach Überhand, wir möchten den sehr lieben Kater daher zügig in ein schönes Zuhause vermitteln.

Zurück zur Kategorie