Lajsa

Die Tierschützer sagen Lajsa hat weißes Fell und eine weiße Seele. Eine Hündin mit einem wunderbaren Charakter. Sehr klug, pfiffig, sie hört sehr gut. Gleichzeitig ist sie ruhig und ausgeglichen. Sie verhält sich freundlich mit anderen Hunden und liebt Menschen sehr, sie schätzt ihre Aufmerksamkeit. Lisa wird deine treue Freundin und eine wundervolle Begleiterin sein, sie ist gerne draußen, gerne unterwegs und erlebt gerne etwas. Sie könnte ein Labradormix oder ähnliches sein. Außerdem ist sie eine echte Lebensretterin – sie gab ihr Blut, um einen an Piroplasmose sterbenden Welpen zu retten. Katzen gegenüber ist sie nicht aggressiv aber schon sehr interessiert, das sollte also gegebenenfalls in Ruhe trainiert werden. Lajsa wurde von Emercom-Mitarbeitern in das Tierheim in Obninsk gebracht, sie war noch ein Welpe und hatte eine verletzte Pfote, die operiert werden musste. Laut ihren Pflegern beeinträchtigt sie das heute gar nicht mehr. 

Zurück zur Kategorie