Stepa

Stepa wurde mit etwa einem Monat, übersät von Zecken im strömenden Regen gefunden. Der kleine Kater hätte keine Chance gehabt, so nahmen ihn Tierschützer mit zu sich.
Über Stepa kann nur Gutes berichtet werden, er ist ein aktives, verspieltes Katzenkind, dabei aber nicht aufdringlich. Er streckt sich einfach am für die Menschen besten einzusehenden Punkt der Wohnung so lang er kann aus, damit er gekrault und beachtet wird.
Stepa liebt andere Katzen, es sollten unbedingt welche in seinem neuen Zuhause sein, er liebt aktive Spiele und ist total neugierig.
Stepa verhält sich auch Menschen gegenüber so, als würde er sie genau verstehen, er hat die menschliche Sprache und Körpersprache studiert J Er fühlt Stimmungen und geht darauf ein. Er liebt es zu schmusen.

Zurück zur Kategorie