Faramir

Faramir lebte mit anderen Katzen friedlich in einem Keller und wurde von älteren Frauen betreut. Doch die Katzen waren dem Hausbesitzer ein Dorn im Auge, so kamen eines Tages Bauarbeiter, schmissen die Katzen raus und mauerten den Keller zu. Die Tierschützer konnten zwei der Katzen einfangen, Faramir und eine andere Katze rannten davon. Die andere Katze rannte in ihrer Panik auf die Straße und starb. Faramir wurde Wochen später gefunden und in eine Pflegestelle gebracht. Er zeigt sich in seiner Pflegestelle als lieber unaufdringlicher Kater , welcher sehr gerne isst und gut mit anderen Katzen klar kommt.Hunde kennt er nicht, wir können nicht sagen, ob er sie mag. Wir suchen für den lieben Faramir ein tolles, warmes Zuhause, indem er in Ruhe ankommen und sich entspannen kann. 

Zurück zur Kategorie