Josie

Josie wurde mit schwer verletztem Bein gefunden und hatte Operationen und eine lange Genesungsphase zu überstehen. Nun sucht sie ganz dringend eine Familie. Josie schließt sich schnell und eng an ihren Menschen, weshalb es sehr schön wäre, wenn sie das Tierheim bald verlassen könnte. Auch tut Kälte ihrem operierten Bein nicht gut, was ihr sonst kaum bis keine Probleme mehr bereitet. Sie läuft und rennt. Josie ist eine gelehrige, junge Hundedame, sie ist aufmerksam und lernt schnell. Sie kennt es an der Leine zu laufen. Mit Hunden kommt sie auf Spaziergängen klar, im Tierheim ist es nicht immer so einfach. Es ist eng, es sind viele Hunde und es kristallisiert sich heraus, dass Josie den Menschen eher zugewandt ist, als anderen Hunden. In ihrem zukünftigen Zuhause sollten keine anderen Hunde sein. Josie liebt Menschen, sie umarmt gerne :), sie liebt die Kommunikation und das Spiel mit Menschen, sie apportiert gerne und geht gerne spazieren 🙂  Josie wiegt aktuell 20 Kg und ist 56 cm groß

Zurück zur Kategorie