Mamotschka

Mamotschka wurde in einer Kiste in einem Laden ausgesetzt. Bei ihr waren ihre Kitten.Sie wurde in der Pflegestelle aufgenommen und dort trat sie kurz darauf als Amme in Erscheinung, als sie zwei Tage alte, fremde Kitten aufzog. Daher bekam sie auch ihren Namen, er bedeutet MamaMamotschka ist eine ruhige Katze, die man garnicht bemerkt, zwischen den anderen Katzen dort. Sie geht Streit aus dem Weg, wird sie angefaucht, geht sie immer weg.Sie ist schüchtern, lieb und freundlich , auch Menschen gegenüber und überrascht, wenn sie gestreichelt wird, sie ist Aufmerksamkeit einfach nicht gewöhnt.

Zurück zur Kategorie