Melli

Melli wurde von ihrer Familie über den Sommer mit aufs Land genommen. Nur wollte man sie dann nicht mehr mit zurück in die Stadt nehmen und setzte sie an einem Keller aus, an dem bereits Katzen lebten und betreut wurden. Nur ging Melli nicht in den Keller. Sie hatte, Angst vor allem dort und wusste sich nicht zu versorgen. Den Winter hätte sie niemals überlebt. Nun ist sie im Kitty Apartment unserer Tierschützer in Moskau und zeigt sich verträglich mit den andere Katzen und äußerst lieb und zärtlich den Menschen gegenüber. 

Wenn sie in eine neue Umgebung kommt, ist sie erstmal unsicher, gewöhnt sich aber recht schnell ein. 

Zurück zur Kategorie