Myshka Balakirevo

Myshka wurde von einer älteren Dame aufgenommen, welche sie eigentlich behalten wollte. Nun starb im Dezember ihr Mann und sie macht sich viele Gedanken und hat Angst, dass sie sich nicht mehr um Myshka kümmern kann, wenn die etwa zu ihren Verwandten ziehen muß, welche keine Katzen mögen oder gar stirbt. Myshka ist mit ihren etwa drei Jahren ja noch jung und darum bat sie uns, sie zu vermitteln, was wir natürlich gerne versuchen. Myshka ist eine verspielte, agile Katze, mag Bewegungsspiele aber sie schmust auch gerne einfach nur. Sie ist etwas scheu in neuer Umgebung und bei ihr unbekannten Menschen, braucht dann etwas, um aufzutauen, dann aber spielt sie gerne mit ihren Menschen. Sie ist auch verträglich mit anderen Katzen (Carly lebt bei ihr). 

Zurück zur Kategorie