Chica

Chicha (gesprochen Tchitscha) wurde in einer Wohnung mit 30 Katzen geboren und lebte immer dort. Leider fütterte die alte Dame, bei der die Katzen lebten, falsch und vor allem viel zu viel. Vermutlich daher hat Chicha Nierenprobleme. Sie benötigt Nierendiätfutter & von Zeit zu Zeit müssen ihre Nieren untersucht werden. Ihre Werte sind grenzwertig, momentan bedarf es keiner medizinischen Behandlung. Vielleicht hat sie Glück und ihr Gesundheitszustand normalisiert sich wieder komplett, jetzt da sie die richtige Ernährung in richtigen Maßen bekommt.
Chicha hat nie genug Aufmerksamkeit bekommen, es ging ihr nicht schlecht, sie hatte im Rahmen der Möglichkeiten sicher ein gutes Leben aber die mangelnde Fürsorge hat ihre Spuren hinterlassen.
Sie ist nicht scheu, nicht wild, sie ist etwas zurückhaltend, schmiegt sich sanft an den Menschen und liebt sanfte Streicheleinheiten.
Momentan lebt Chicha auf einer bezahlten Pflegestelle.

Chica weiß, was sie will 😈
Sie ist eigentlich eine super liebe Maus aber wann findet man schon mal sowas Tolles? Da muss man schon drauf aufpassen 🙂

Zurück zur Kategorie