Jingle

Der bildhübsche rote Kater wurde bereits vor einigen Monaten von den Tierschützern in Moskau zur Kastration gebracht.Leider gab es damals keine freien Pflegestellen und so musste er wieder zurück auf die Straße gesetzt werden.Nun endlich dürfte er in eine Pflegestelle ziehen und bekam in einer Namensauktion seinen tollen Namen.Jingle ist sehr freundlich, zutraulich und verschmust. Er genießt die Momente in der Pflegestelle, in denen sich mit ihm beschäftigt wird.In der Pflegestelle war Jingle anfangs mit mehreren Katzen zusammen, diese begannen jedoch ihn zu verprügeln, so wurde er umgesetzt und lebt nun mit nur einer anderen Katze zusammen. Das funktioniert gut. Nette Hunde kennt Jingle auch. 

Zurück zur Kategorie