Kiki aus Moskau

Kiki lebt in einem kleinen privaten russischen Tierheim. Sie wurde mit 8 Geschwistern bei einer Kastrationsaktion gefunden, bei der ihre Mama kastriert wurde. Kiki ist sehr lieb, versteht sich mit allen Hunden gut und scheint eine größere Hündin zu werden.Kiki sucht ein Zuhause in Deutschland, denn ihre Vermittlungschancen in Russland sind gleich null. Das kleine Tierheim liegt außerhalb, ist kaum zu erreichen, es gibt dort kaum Besucher und niemand interessiert sich dafür, einen Hund von dort zu adoptieren.

Zurück zur Kategorie