Mikesh-2

Einige von Euch erinnern sich bestimmt noch an unsere beiden Notfälle. Zwei Katzen, Kater und Katze, welche vermutlich ausgesetzt worden waren und in ihrer Not ein kleines Fahrzeug einer Moskauer Gartenfirma bezogen hatten. Leider wurden sie nur vorübergehend geduldet und so fingen die Moskauer Tierschützerinnen sie ein. In einer Namensauktion erhielten sie die schönen Namen Milou und Mikesh  In ihrer jetzigen Pflegestelle sind sie Menschen gegenüber immer noch recht scheu, sie brauchen Zeit um Vertrauen zu fassen. Natürlich wäre es schön, wenn beide ein gemeinsames Zuhause finden würden, sie sind aber auch mit anderen Katzen zusammen und hängen nicht sonderlich aneinander. Somit wäre auch eine getrennte Vermittlung möglich. Hunde machen beiden Angst, sollten nicht in ihrem zukünftigen Zuhause leben.

Zurück zur Kategorie