Mokka & Mausi

Mokka und Mausi stammen aus einem Vielkatzenhaushalt, es ging ihnen dort nicht gut, sie wurden gerettet und in der Tierklinik stationär aufgenommen. Zum Glück fand sich eine liebe Patin und andere Unterstützer für ihre Kosten. In der Klinik wurden sie untersucht, aufgepäppelt, bis sich die Möglichkeit bot, auf eine Pflegestelle zu ziehen. Die machen sie seitdem unsicher :)Mokka und Mausi haben sich zu fröhlichen Katzen Kindern entwickelt, die wir gerne gemeinsam vermitteln würden. Mokka ( schwarz) ist ein Kater, Mausi eine Katze. Beide kennen keine Hunde, verstehen sich gut mit anderen Katzen und Menschen 🙂 

Zurück zur Kategorie