Sissy aus Saratov

Sissi stammt aus einem Vielkatzenhaushalt einer alten Frau in Russland. Die Tierschützer helfen ihr bei der Versorgung und Kastrationen. Sie ist leider schwer krank und kann sich nicht mehr um die Katzen kümmern. Die Zustände für die Tiere sind dort sehr unschön.

Sie bat um Hilfe bei der Vermittlung und nun versuchen die Tierschützer die Katzen nach und nach dort raus zu holen und zu vermitteln. 

Sissi ist eine liebe Katze, die es sehr mag, wenn die gestreichelt wird. Sie ist kontaktfreudig, entscheidet aber selbst, wann sie Zuwendung haben möchte. Es kann passieren, dass sie einfach aufsteht und geht. 

Mit Katzen lebt sie problemlos zusammen, Hunde kennt sie nicht. 

Zurück zur Kategorie