Augen OP Katzenmädchen News 20.04.

Eine Freundin von Olga aus Balakirevo hat dieses Kätzchen von der Straße aufgelesen. Sie hat das Kätzchen zum Tierarzt gebracht, weil sie Hilfe zu benötigen schien. Die Kleine hat nur ein Auge und laut Tierarzt benötigt sie eine Operation, wo das andere mal gesessen hat. Was ihr passiert ist, weiß man nicht. Die Augenhöhle ist entzündet und nun bekommt sie erstmal Antibiotika. Sie ist 4-5 Monate alt. Wenn sie dann operiert werden kann, wäre es toll, wenn wir die Dame vielleicht ein wenig finanziell unterstützen könnten ï¿¼️Sie hat bereits 7 Katzen aufgenommen und auch bei dem kleinen Mädchen nicht weggeschaut. Wir wissen noch nicht, was diese Operation kosten wird, ich denke, wenn wir erstmal 50€ beisteuern könnten, wäre das auf alle Fälle schon eine große Hilfe. Bekommen wir das hin? 
Paypal:
spenden@tierschutzverein-phelan.de
Betreff: AugenOP Katzenmädchen (bitte *Geld an Freunde senden* auswählen, sonst entstehen uns Gebühren) 
Wenn Ihr „normal“ überweisen möchtet, bitte mit folgenden Kontodaten:Tierschutzverein­-Phelan e.V.
IBAN: DE21 1005 0000 0190 4177 57
BIC: BELADEBEXXX
(Berliner Sparkasse)Betreff:  AugenOP Katzenmädchen 
Spendenbescheinigungen stellen wir gerne aus, dafür bitte Deine volle Adresse in Deine Überweisung eintragen.

Aktueller Spendenstand:
100€ sind bereits eingetroffen
Vielen, vielen Dank Monika und Erika


20.04.2021
Eine erneute Untersuchung hat gestern ergeben, dass das Auge bzw. die Augenhöhle sich etwas erholt hat, gut möglich, dass die Medikamente genügen, dass eine OP vorerst nicht nötig ist. Der Tierarzt möchte ihr zumindest Zeit geben, denn so eine Operation ist ja auch mit Risiken verbunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.