Ausreisepaten gesucht

 Ausreisepaten gesucht
Diese beiden Hunde bekommen die Chance ihres Lebens & werden umziehen zu unseren Freunden vom Tierschutzverein Forst/Lausitz.
Leider sind die Kosten für den Flug so hoch, dass wir sie weder alleine, noch mit Hilfe der Lausitzer stemmen können.
Die Kosten, die wir nun mit Eurer Hilfe sammeln möchten, beinhalten ein Flugticket für einen Flugpaten, sowie die Plätze beider Hunde im Gepäckraum.
Sollten wir wen finden, der sowieso fliegt, minimieren sich die Kosten natürlich. Das ist aber angesichts des Aufwandes am Flughafen bei einer offiziellen Ausreise für Tierschutztiere sehr unwahrscheinlich.

Es handelt sich um Bandit vom Industriegelände, dieser freundliche Hund, der so am Menschen hängt, die Tierschützer zur Bushaltestelle begleitet und ihnen jedes Mal traurig hinterher schaut, bekommt nun wohl die einzige Chance seines Lebens eine eigene Familie zu bekommen.
Und Lastotchka, welche einst schwer verletzt gefunden wurde. Unbekannt, ob sie überfahren oder misshandelt wurde, hat sie 2 Operationen hinter sich (nach der 1. konnte sie kaum atmen und musste erneut operiert werden), sie fand ein Zuhause, alles schien in Ordnung. Bei einer Kontrolle ein paar Monate später, war sie nur noch Haut und Knochen – die Tierschützer nahmen sie auf der Stelle wieder mit.
Sie liebt Hunde, Katzen und Kinder und hat besseres verdient, als solche Besitzer!!!

Ausreisebereit sind beide im Februar, somit planen wir einen Flug im Februar/März.

Die Kosten sind natürlich nur geschätzt, da wir weder wissen, was wir für ein Flugticket bezahlen werden, wenn wir einen Flugpaten gefunden haben, noch, was Aeroflot sich wieder nettes an Preisen für den Transport der Hunde ausdenkt.
Knapp kalkuliert (Flugticket für den Flugpaten, Flugticket für 2 Hunde, Veterinärgebühren, Zollgebühren für die Hunde) rechnen wir mit rund 600,-.
Wir würden uns wahnsinnig freuen, wenn Ihr uns unterstützt
 Wie immer zählt jeder Euro

Bitte schreibt unbedingt *Ausreise* in den Betreff, da wir nur diese eine Sammlung dafür haben, wissen wir dann Bescheid, dass Ihr Lastotchka und Bandit meint

Spendenquittung gibt es gerne, dann muss bitte die volle Adresse mitgeteilt werden.

Paypal:
spenden@tierschutzverein-phelan.de

Wenn Ihr „normal“ überweisen möchtet, bitte mit folgenden Kontodaten:
Tierschutzverein¬-Phelan e.V.
IBAN: DE21 1005 0000 0190 4177 57
BIC: BELADEBEXXX
(Berliner Sparkasse)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.