Ein Danke aus Obninsk

Heute kommt ein persönlicher Gruß und ein dickes Dankeschön an alle Spender von den Tierschützern aus Obninsk. 

Sie bedanken sich sehr herzlich bei den Freunden aus Deutschland für die Unterstützung bei den so wichtigen Kastrationen.
Das möchten wir gerne so weitergeben 

 

„Wir danken unseren deutschen Kollegen für die Hilfe!
Die Kastration von Tieren – unser oberstes Ziel!
Es ist sehr wichtig die Tiere bereits kastriert zu vermitteln, denn nur das hilft, die unkontrollierte Zucht und Geburt von ungewollten Welpen, welche dazu verurteilt wären, zu hungern, zu frieren und zu sterben, zu vermeiden.
Die von uns absolut bevorzugte Tierklinik „Veles“ hat zum Beispiel auch die beiden Mädchen Audrey und Ollie kastriert. Durch die gute Ausbildung der Tierärzte dort, fühlen wir uns immer 100 % sicher.
Und die Schulden begleichen, haben uns unsere Freunde und Kollegen aus Deutschland geholfen.
Herzlichen Dank an alle für die Spenden und ebenso ein großes Dankeschön an Svetlana, welche stetig Informationen mit den Leuten in Deutschland austauscht.
 Wir hoffen auf weitere Vertiefung des gegenseitigen Verständnisses und der Zusammenarbeit.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.