Endlich :)

Wir sind glücklich 

Es hat geklappt 

 ENDLICH war die Ausreise einiger unserer Katzen seit Beginn der Coronakrise möglich. Herzlichen Dank an Dich, liebe Olga, für die Zusammenarbeit und Deine Bereitschaft, uns zu helfen. Herzlichen Dank, allen Beteiligten in Moskau, insbesondere unserer lieben Lena, die sich einige Nächte um die Ohren geschlagen hat, um die Papiere fertig zu bekommen (und es sind unglaublich viele, komplexe Papiere bei einer Ausreise aus einem Drittstaat), danke allen denen, die Katzen von A nach B gefahren haben, damit sie den Transport rechtzeitig erreichen. Danke allen Besitzern und Freunden der Besitzer, welche durch Corona, teilweise sehr, sehr lange auf ihre Katze(n) gewartet haben und dann doch recht spontan (denn das war das nun ) zur Abholung bereit standen. Danke Euch, dass Ihr ausgehalten habt in der brütenden Hitze 

❤

️Danke, liebe Tatjana, dass Du alles übersetzt und uns damit wirklich sehr geholfen hast. In einer langen Fahrt, sehr gut versorgt von Dir Vadim (Danke!), sind heute angekommen Asti, Lucia, Erkul, Lili, Pumpkin, Masja, Marijke, Emma, Kusja, Mimi und Grace 

❤

️Auf in ein neues Leben 

Bei der Abreise aus Moskau 🙂

Alle Samstag angekommene Katzen  scheinen die lange Fahrt ganz gut verkraftet zu haben . Einige sind schon voll integriert, kuscheln schon, toben, andere sind noch vorsichtiger oder noch versteckt. Aber das ist völlig normal, Charaktere sind verschieden, Erfahrungen sind verschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.