Kater mit Wunde hinterm Ohr

Olga aus Balakirevo konnte gestern einen Kater fangen, welcher eine große Wunde hinterm Ohr hat. Er bleibt nun erstmal drinnen und wird behandelt. Der Tierarzt vermutet, dass er Ohrmilben hatte und sich selbst so heftig gekratzt hat. Es wurde Blut abgenommen für Analysen auf Krankheiten. 

Er hat eine Pflegestelle gefunden. Die Dame hat einen eigenen Kater, welcher im Gegenzug für die Inpflegenahme des Katers von der Straße, auf Kosten der Tierschützer kastriert wird. Monatlich bekommt sie dann 35€ Pflegestellenkosten. Es würde und freuen, wenn jemand die Patenschaft übernehmen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.