Pflegestelle für Hunde gesucht

Das Team vom TSV-Phelan sucht eine engagierte Pflegestelle für unsere Hunde im Raum Berlin.
Welche Voraussetzungen sollten erfüllt werden?
Uns ist es wichtig, dass die Liebe zum Tier und das Engagement mit dem Hund arbeiten zu wollen vorhanden ist. Wir wollen gemeinsam unsere russischen Hunde fit für das Leben in der Familie machen.
Ihr solltet im Speckgürtel von Berlin wohnen, der Innenstadtbereich kommt für uns nicht in Betracht. Grundstücke sollten entsprechend eingezäunt sein.
Das Team wünscht sich eine dauerhafte Zusammenarbeit, somit wäre die Sachkunde gem. § 11 Voraussetzung. Sollte die Sachkunde noch nicht vorhanden sein, wäre es schön, wenn sie in naher Zukunft erlangt werden könnte.
Schön wäre es, wenn bereits Erfahrung mit Angsthunden und schwierigen Hunden vorhanden ist.
Der Hund soll liebevoll erzogen werden, Methoden nach z.B. Milan sind nicht gewünscht.
Uns ist es wichtig, dass die Hunde immer und ausnahmslos ein Sicherheitsgeschirr tragen und doppelt gesichert werden. Ein Entlaufen wäre verhängnisvoll.
Wer hat Lust sich dieser Herausforderung zu stellen?
Bei Interesse schreibt bitte eine Mail an info@tsv-phelan.de
Auf hoffentlich viele Interessenten.
Eurer Team vom Tsv Phelan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.