8 Kitten News 25.11.

8 Kitten, auf der Straße, sie leben im Müll, der Winter steht vor der Tür. Eine Geschichte, wie sie wohl täglich überall auf der Welt passiert. Aber diese 8 Kitten in Moskau nun, die wollen wir retten. Elena und andere Tierschützer fanden sie beim Versorgen der Straßentiere. Als sie sich um sie kümmerten, wurden sie sofort von Anwohnern aufgefordert, dass sie das lassen sollten, sie würden sowieso demnächst vergiftet werden. Als uns heute der Hilferuf erreichte, sagten wir Hilfe zu. Sofort. Und nun brauchen wir Euch! Wir benötigen dringend finanzielle Unterstützung. Die Kleinen müssen erst einmal in eine Tierklinik, sie müssen untersucht werden, geimpft werden, dann müssen Pflegestellen gefunden werden, das wird eine Menge Geld kosten, leider. Aber dort lassen, können wir sie nicht. Es sind wehrlose Babies. Sie sind etwa 1 ½ Monate alt, eine Mama wurde dort länger nicht mehr gesichtet, (nette) Nachbarn vermuten, sie ist umgekommen.
Bitte helft ihnen, helft uns!
Paypal: spenden@tierschutzverein-phelan.de
Betreff: 8 Kitten (bitte *Geld an Freunde senden* auswählen, sonst entstehen uns Gebühren)
Wenn Ihr „normal“ überweisen möchtet, bitte mit folgenden Kontodaten: Tierschutzverein­-Phelan e.V.
IBAN: DE21 1005 0000 0190 4177 57
BIC: BELADEBEXXX (Berliner Sparkasse)
Betreff: 8 Kitten Spendenbescheinigungen stellen wir gerne aus, dafür bitte Deine volle Adresse in Deine Überweisung eintragen.

Stunden später
Sie haben sie 😁
Anwohner sagten, es wären 9, nicht 8. Ein 9. war aber nirgends zu sehen, also werden nun erstmal diese 8 in Sicherheit gebracht und dann versucht das 9. zu finden.

08.10.2019
Bei (bezahlbaren) Tierärzten waren so spontan keine 8 Kätzchen unterzubringen. Nun musste eine andere Lösung her. Also mussten alle etwas zusammen rücken. Die Kleinen sind vorerst in einer Auffangstation untergekommen, ein Quarantänezimmer wurde errichtet, andere Katzen wurden in andere Zimmer verteilt.

Mensch Ihr Lieben, Ihr seid klasse. Wir haben in den paar Stunden bereits 259 € für die Kitten gesammelt. Vielen herzlichen Dank für Eure Unterstützung: Claudia, Cathy, Christiane, Karin, Martina, Lisa, Hildegard, Susanne & Evi 💜

Nun die ersten Bilder der ganz reizenden Katzen 

09.10.2019
Wir haben nun mal die zu erwartenden Kosten für die Unterbringung der 8 Kätzchen zusammen gerechnet. Ein Kätzchen bis zum Alter von 3 Monaten kostet im Monat durchschnittlich (Wechselkurs, Monatslänge) 22 € Mal 8 macht das 176 € im Monat. In 1 1/2 Monaten, also wenn die Kleinen etwa 3 Monate alt sind, verdoppelt sich der Betrag pro Katze auf rund 44€ im Monat. Mal 8 macht das 352 €. Dazu kommen aber noch alle anderen Kosten, Futter, Streu, Tierarztkosten, Impfungen etc. Uns wird grade etwas schlecht.Wir werden nun dank Eurer Spenden die ersten 2 Monate die Pflegestelle bezahlen können. Bitte teilt unsere Beiträge weiter, wir benötigen unbedingt weitere Spenden.

 Aktueller Spendenstand: 309 € Vielen herzlichen Dank für Eure Unterstützung: Sabine, Florentine, Valerie, Hildegard, Susanne, Evi, Claudia, Cathy, Christiane, Karin, Martina & Lisa 💜

10.10.2019
Leider war bisher kein 9. Kitten zu finden. Die Tierschützer bleiben aber dran, obwohl sie nicht wissen ob es tatsächlich ein weiteres Kätzchen gibt.

Aktueller Spendenstand: 499 € Vielen herzlichen Dank für Eure Unterstützung: Sigrid, Nana, Sabine, Erika, Sabine, Florentine, Valerie, Hildegard, Sabine, Susanne, Evi, Claudia, Cathy, Christiane, Karin, Martina & Lisa 💜

12.10.2019
Und noch zum Wochenende der aktuelle Spendenstand unserer
Kitten 505 €.
Vielen herzlichen Dank für Eure Unterstützung: Stefan Sigrid, Erika, Anette, Sabine, Florentine, Valerie, Hildegard, Sabine, Susanne, Evi, Claudia, Cathy, Christiane, Karin, Martina & Lisa 
500€ hiervon befinden sich bereits in Moskau 🙂

16.10.2019
Ein paar Tage war es nun ruhiger um die 8 Kitten. Sie sollten erstmal etwas zur Ruhe kommen. Das 9. ist leider nicht mehr aufgetaucht. Die Tierschützer haben Futter gekauft. Heute nun müssen sie mit einem Kleinen zum Arzt, es scheint irgend etwas an der Pfote zu haben 😕 Wir hoffen auf baldige News und Bilder 💜
Futter für die 8 Kitten rund 127€

20.09.2019
Ein 9. scheint es tatsächlich nicht zu geben, es ist nie aufgetaucht. Vermutlich hatte der Nachbar sich verzählt. Das Kleine mit dem verletzten Beinchen war beim Tierarzt, er sagt, es ist nichts Schlimmes, hat die Stelle gesäubert und frei geschnitten, wohl eine einfache Verletzung. Es geht allen soweit gut

Das Kleine mit der Pfotenverletzung zusammen mit dem Geschwisterchen beim Arzt.
Das kleine schwarze Kitten war mit beim Tierarzt. Es sollten eigentlich Blutanalysen gemacht werden aber dann war der Kurier schon weg. So war es eben als Unterstützung für das kleine Rote dabei

Ein Kätzchen war nun bereits zur Blutanalyse. Für alle 8 gleich wäre das einfach zu teuer geworden. Das andere wurde untersucht, weil es ein tränendes Auge hat. Bitte hört nicht auf, ihnen eine Kleinigkeit zu spenden ❤️ Die Pflegestelle ist Dank Euch bezahlt bis in den Dezember aber alles drumherum (Futter, Streu, Tierarzt etc.) müssen wir auch stemmen. Vielen Dank ❤
Laborkosten 43 €

25.10.2019

Herzlichen Dank

05.11.2019
Der kleine Paul von den 8 Kitten ist unser Sorgenkind. Es war alles in Ordnung, plötzlich jedoch wurde er dünner und aß schlechter. So ein Minikätzchen hat ja nichts zuzusetzen, also sind die Tierschützer sofort heute früh mit ihm zum Tierarzt gefahren. Dieser ist jedoch auch mehr oder weniger ratlos. Paul hat eine Infusion mit Kochsalzlösung und Glukose bekommen. Danach hat er etwas Flüssigkeit vom Futter geschlabbert aber richtig fressen mag er nicht. Bitte drückt ihm die Daumen http://tierschutzverein-phelan.de/paul/

Sehr traurige Nachrichten erreichen uns am Sonntagabend aus Moskau.
Nachdem es dem kleinen Paul wieder besser ging und er sich wieder völlig normal verhalten und auch richtig normal und gut gefressen und getrunken hat, ist er heute ganz plötzlich gestorben.
Es tut uns so leid, dass er niemals die Wärme eines richtigen Zuhauses kennenlernen durfte, andererseits sind wir froh, dass er nicht allein in der Kälte auf der Straße sterben musste 

Machs gut hinterm Regenbogen, kleiner Paul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.