Alfi 26.09.2020

Alfi hat es nicht geschafft ?Alles Daumen drücken, alle Bemühungen der Ärzte, seiner Pflegestelle und der Tierschützer waren vergeblich. Vor 2 Stunden hat er den Weg über die Regenbogenbrücke angetreten. Wir hoffen, er kann dort endlich das seelische und körperliche Leid, was ihm Menschen angetan haben, vergessen. Wir wünschen es ihm so sehr. Machst gut, kleiner, roter Schatz ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.