Kastrationen gehen weiter News 07.09.

Es konnten wieder zwei Katzendamen angelockt und zur Kastration gefangen werden ­čśŐ

24.08.2020
Es wird unerm├╝dlich weiter angef├╝ttert und gefangen!
Weiteres Tierleid muss unbedingt verhindert werden. Ohne Eure Hilfe k├Ânnen die Tiersch├╝tzer das Alles nicht leisten. Danke ­čÖé

Und dieses Mausel wurde heute noch zur Kastration gefangen.

04.09.2020
2 weitere Katzen wurden gestern gefangen zur Kastration. Wir freuen uns immer sehr, wenn wer die  Kastrationskosten ├╝bernehmen m├Âchte, die sich momentan auf ungef├Ąhr 34ÔéČ/Katze belaufen.
Paypal:spenden@tierschutzverein-phelan.de
Betreff: Kastrationen Stra├čenkatzen (bitte *Geld an Freunde senden* ausw├Ąhlen, sonst entstehen uns Geb├╝hren) 
Wenn Ihr „normal“ ├╝berweisen m├Âchtet, bitte mit folgenden Kontodaten: Tierschutzverein┬ş-Phelan e.V.
IBAN: DE21 1005 0000 0190 4177 57
BIC: BELADEBEXXX(Berliner Sparkasse)
Betreff:  Kastrationen Stra├čenkatzen 
Spendenbescheinigungen stellen wir gerne aus, daf├╝r bitte Deine volle Adresse in Deine ├ťberweisung eintragen.

06.09.

Sie hat es besonders eilig ­čÖé Viele Dank Meike, f├╝r die ├ťbernahme der Kosten.

07.09.
Und direkt wurde die n├Ąchste Katzendame gefangen und ist aktuell auf dem Weg zur Kastration

Sie ist zwar ├Ąngstlich aber dennoch irgendwie lieb zum Menschen und nicht aggressiv, daher ├╝berlegen die Tiersch├╝tzer, ob sie eine Chance auf ein Zuhause h├Ątte und man ihr diese gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.