Kater zum Einschläfern gebracht News 07.07.

Der kleine Kater wurde zum Einschläfern in die Tierklinik gebracht. Die Tierschützer bekamen das mit, weil sie mit ihren Schützlingen ebenfalls dort warteten. Natürlich verhinderten sie, dass der Kleine getötet wird und übernahmen ihn, übernahmen die Verantwortung, die andere schnell loswerden wollten. Er ist noch in der Klinik, wird nun auf ihre Kosten behandelt und nächste Woche einem Augenarzt vorgestellt.
Auch für ihn möchten wir dringend um finanzielle Hilfe bitten.

Spendenbescheinigungen stellen wir gerne aus, dafür bitte Eure volle Adresse in Eure Überweisung eintragen.

Paypal:
spenden@tierschutzverein-phelan.de
Betreff: Kater mit entzündeten Augen 
(Bitte darauf achten, dass Ihr „Geld an Freunde oder Familie senden“ auswählt, damit wir keine Gebühren bezahlen müssen!)

spenden@tierschutzverein-phelan.de

Wenn Ihr „normal“ überweisen möchtet, bitte mit folgenden Kontodaten:
Tierschutzverein­-Phelan e.V.
IBAN: DE21 1005 0000 0190 4177 57
BIC: BELADEBEXXX
(Berliner Sparkasse)
Betreff: Kater mit entzündeten Augen


Aktueller Spendenstand: 55,- €

Herzlichen Dank lieber Stefan und liebe Moni

44€ Tierarztkosten für den kleinen Kater mit den entzündeten Augen

Er heißt nun Elvis 
Vielen Dank. Liebe Christina für diesen schönen Namen 🙂
Die Behandlung scheint anzuschlagen

Auch klein Elvis hat eine Tierarztrechnung zu begleichen 
Rund 35 €
Ganz lieben Dank für die Übernahme der Kosten liebe Nadine 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.