Patenschaft

Nun ist es soweit ­čśŐ
Die alte Frau mit den ├╝ber 30 Katzen in Moskau hat zugestimmt (vorerst) 5 Katzen abzugeben.
ABER es sind aktuell nur bezahlte Pflegestellen zu finden, welche rund 50ÔéČ im Monat kosten.
Wir k├Ânnen das in keinem Fall leisten ­čśó
Die Katzen, die aktuell in Russland auf Pflegestellen sind, werden von tollen Paten unterst├╝tzt, andere versuchen die Tiersch├╝tzer in Moskau und Engels ├╝ber die Runden zu bringen, wir springen immer wieder ein, doch es wird immer schwerer und mehr geht einfach nicht.
Wir brauchen Euch.
Eine Patenschaft bedeutet, zuverl├Ąssig monatlich einen Betrag zu spenden, von dem die Pflegestelle bezahlt werden kann. Nat├╝rlich gehen auch Teilbetr├Ąge, dass 50ÔéČ viel Geld sind, wissen wir auch.
Sind die Katzen erstmal auf der Pflegestelle, werden sie vorbereitet vermittelt zu werden. Das kann, je nach Katze, eine Weile dauern.
Wer m├Âchte einer Katze ins Gl├╝ck verhelfen?
Wir w├╝rden uns so freuen.

Schreibt uns einfach an ÔŁĄ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.