Pflegestelle in Moskau in höchster Not !!!

Unsere Hauptpflegestelle in Moskau hat ein riesen Problem.
Das Pflegefrauchen ist schwer krank und kann sich nicht mehr lange um die Katzen kümmern.
Gesundheitlich aber auch finanziell ist es einfach nicht mehr zu stemmen
Sie hat eine Wohnung angemietet, extra für die Katzen und kann das nun finanziell nicht mehr weiterführen, denn die Kosten wachsen zusammen mit denen der Katzen in ihrer Wohnung und denen der Tiere, die sie anderweitig untergebracht hat, ins Unermessliche.
Auch die Dame, welche sich bisher immer mit gekümmert hat, kann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kommen. Alle sind sehr verzweifelt und suchen nach Lösungen.
Wir möchten versuchen, einige der Tiere schnell unterzubringen, um so den Druck etwas von dort zu nehmen.
Hier findet Ihr die meisten Tiere, welche zur Zeit in der Pflegestelle untergebracht sind oder (die Hunde) von ihr betreut werden.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.