Sandra hat Fip

Wir haben gestern die niederschmetternde Nachricht bekommen, dass Sandra Fip hat.
Die Tierschützer in Russland haben gemeinsam mit dem Arzt die Behandlung mit GS begonnen.
Sie bekommt ein Mittel aus Kanada, welches sehr teuer ist. Eine Ampulle kostet um die 66 Euro. Die erste Rechnung beläuft sich auf 395,- Euro.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr Sandra ganz fest die Daumen drückt.
Sandra hat eine Familie, welche sich sehr auf sie freut und sie hier im Mai erwartet hat 😢 nun kann sie natürlich nicht reisen und muß erstmal gesund werden ❤
Sandra’s Familie hat uns sofort finanzielle Hilfe zugesagt. Es wäre toll, wenn Ihr uns ebenfalls bei den Kosten unterstützen könntet, die Behandlungskosten werden wirklich hoch sein ❤️

Paypal:
spenden@tierschutzverein-phelan.de
Betreff: Sandra
(bitte Geld an Freunde senden auswählen, sonst entstehen uns Gebühren)

Wenn Ihr „normal“ überweisen möchtet, bitte mit folgenden Kontodaten:
Tierschutzverein­-Phelan e.V.
IBAN: DE21 1005 0000 0190 4177 57
BIC: BELADEBEXXX
(Berliner Sparkasse)
Betreff: Sandra

Spendenbescheinigungen stellen wir gerne aus, dafür bitte Deine volle Adresse in Deine Überweisung eintragen.

Aktueller Spendenstand 105,-€ ganz lieben Dank Stefan, Eva und Sybille ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.