Patenschaft

Nun ist es soweit ?
Die alte Frau mit den über 30 Katzen in Moskau hat zugestimmt (vorerst) 5 Katzen abzugeben.
ABER es sind aktuell nur bezahlte Pflegestellen zu finden, welche rund 50€ im Monat kosten.
Wir können das in keinem Fall leisten ?
Die Katzen, die aktuell in Russland auf Pflegestellen sind, werden von tollen Paten unterstützt, andere versuchen die Tierschützer in Moskau und Engels über die Runden zu bringen, wir springen immer wieder ein, doch es wird immer schwerer und mehr geht einfach nicht.
Wir brauchen Euch.
Eine Patenschaft bedeutet, zuverlässig monatlich einen Betrag zu spenden, von dem die Pflegestelle bezahlt werden kann. Natürlich gehen auch Teilbeträge, dass 50€ viel Geld sind, wissen wir auch.
Sind die Katzen erstmal auf der Pflegestelle, werden sie vorbereitet vermittelt zu werden. Das kann, je nach Katze, eine Weile dauern.
Wer möchte einer Katze ins Glück verhelfen?
Wir würden uns so freuen.

Schreibt uns einfach an ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.