Ready to travel :)

Wir wollen Euch die tollen News nicht vorenthalten. Das Wunder ist wahr geworden 😊
Wir haben tatsĂ€chlich eine Pflegestelle fĂŒr Renat gefunden. In Berlin. Ganz in unserer NĂ€he. Er wird dort einen grossen Garten und behindertengerechten Zugang zum Haus haben. Die Familie freut sich ganz doll auf ihn.
Momentan kĂ€mpfen wir mit dem Transportproblem, denn Renat ist einfach zu groß bzw. schwer fĂŒr die meisten Fluggesellschaften. Er könnte natĂŒrlich Cargo fliegen aber das ist zum einen sehr teuer und zum anderen mĂŒssen wir uns sicher sein, dass er nicht Stunden vorher in der Box warten muss, wie es uns leider von Russland bekannt ist.
Elena wird diese Tage nochmal die Fluggesellschaften abklappern und eruieren, was möglich ist und mit welchen Kosten wir dann rechnen mĂŒssen.
Die Alternative wĂ€re, dass eine Person unseres Vertrauens ihn mit dem Auto bringt, da kann er sich hinlegen, wie er möchte, es ist nicht so eng, er könnte sich zwischendurch die Pfoten vertreten. Aber die Fahrtzeit ist natĂŒrlich sehr lang und man weiß nie, wie lange an den Kontrollstellen gewartet werden muss.
Wie auch immer, sehr bald wird eine Entscheidung fallen, damit Renat sich auf den Weg machen kann 😁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.